Präzise Umformtechnik –

hohe Fertigungstiefe

Als eines der führenden Unternehmen für Umformtechnik stellen wir jährlich über 40.000 Tonnen einbaufertige Präzisionsschmiedeteile, Flansche, Armaturen, Baugruppen und System­lösungen her. Unser Leistungsangebot und unser Service umfassen eine Spannweite, die von der Entwicklung über die Herstellung bis hin zur Logistik reicht.

Mit modernsten Entwicklungs- und Simulationswerkzeugen lösen unsere Ingenieure auch komplexe Aufgaben – bis hin zum massiven Leichtbau. Eine durchgängige CAD-CAM-Kette begleitet diesen Entwicklungsprozess.

 Dabei werden die einzelnen Umformprozesse anhand des FEM-Systems so aufeinander abgestimmt, dass die dafür notwendigen Werkzeuge keinen zu hohen Belastungen ausgesetzt werden – für eine wirtschaftliche Herstellung höchster Qualität.

Mit der Spannweite unserer Leistungspalette und der hohen Fertigungstiefe unserer Produkte beliefern wir die unterschiedlichsten Branchen, allen voran die Automobilindustrie, den Maschinenbau, den Armaturen- und Rohrleitungsbau sowie den Straßen-, Berg- und Tunnelbau.

Nach oben

Entwickeln

mit innovativen Ideen

Komponenten, Module, Systeme, Baugruppen: Unsere Ingenieure lösen auch die komplexesten Aufgaben. Dafür stehen modernste Entwicklungs- und Simulationswerkzeuge zur Verfügung.

Im Dialog mit unseren Kunden und mit Blick auf die ganze Wertschöpfungskette entstehen Konzepte des Fortschritts mit reibungslosen Prozessabläufen und Kosteneinsparungen durch optimalen Ressourceneinsatz.

Nach oben

Konstruieren

mit Weitblick

Eine durchgängige CAD-CAM-Kette sichert die hohe Qualität unserer Konstruktionsleistungen.

Die einzelnen Umformprozesse werden anhand des FEM-Systems exakt aufeinander abgestimmt,

um die Belastungen der dafür notwendigen Werkzeuge zu minimieren – für eine wirtschaftliche Herstellung höchster Präzision.

Die zur Fertigung erforderlichen Werkzeuge entstehen im eigenen Werkzeugbau.

Nach oben

Schmieden

mit hoher Präzision

Unsere hochwertigen Schmiedeteile von 0,5 bis 40 Kilogramm entstehen auf vollautomatischen Pressenlinien durch Warmumformung, Halbwarm­umformung, Präzisionsumformung oder durch eine Verfahrenskombination.

Auch komplexe Schmiedeteile können präzise, gratlos und endkonturnah umgeformt werden. Oft kann eine weitere Bearbeitung ganz entfallen.

Durch gesteuerte Abkühlung und Wärmebehandlung erhält der Stahl die gewünschten Eigenschaften.

Nach oben

Bearbeiten

mit vielen Finessen

Die Nachbearbeitung der hochwertigen Präzisionsschmiedeteile gehört zu unserer umfassenden Leistungspalette. Dafür stehen im eigenen Werk moderne Bearbeitungszentren zur Verfügung, die alle Zerspanungsaufgaben in geforderter Präzision durchführen können.

Je nach Anforderung erfolgt die Nachbearbeitung in verschiedenen Verfahren.

Auf Wunsch lassen wir anschließend Teile wie Flansche und Armaturen veredeln.

Nach oben

Montieren

auf vollautomatischen Anlagen

Mit den hochwertigen Schmiedeteilen als Basis entstehen 2,5 Millionen Baugruppen pro Jahr unter Einbindung aller erforderlichen – eigenen und kundenseitigen – Teile.

Die Montagelinien sind individuell auf die zu montierenden Teile ausgelegt. Bis hin zur Kontrolle durch Bildverarbeitung sind alle Bearbeitungsschritte voll automatisiert.

Ein zuverlässiges Projektmanagement begleitet den gesamten Fertigungsablauf.

Im Rahmen entsprechender Kundenaufträge sind wir gerne bereit, in neue Anlagen für eine leistungsfähige Serienfertigung zu investieren.

Nach oben

Koordinieren

abrufbereit lagern, weltweit versenden

Wir managen für unsere Kunden alle Projektabläufe, intern wie extern.
Ausreichende Lagerkapazitäten stellen die hohe Lieferbereitschaft sicher.

Der Versand der Produkte erfolgt individuell nach Kundenvorgaben und in alle gewünschten Länder der Welt.

Dieser umfassende Service, der auch die gesamte Termin- und Kostenverantwortung umfasst, kommt am augenfälligsten in der geschmiedeten, kundenspezifischen Teilekennzeichnung zum Ausdruck.

Nach oben